Konfliktprävention


Kennen Sie folgende Situationen?

  • Sie nehmen Reibungsverluste in der täglichen gemeinsamen Arbeit im (Projekt-)Team wahr.
  • Sie sehen steigendes Konfliktpotential im Zusammenhang mit anstehenden Transformations-Prozessen.
  • Sie möchten agil und antizipativ vorgehen und durch hohe Partizipation Konflikte vermeiden.

Möchten Sie sich erfolgreich für die Herausforderungen der New Work Era aufstellen?

Meine Erfahrung zeigt, dass Sie das schaffen können, wenn Sie agile und partizipative Methoden einsetzen.


Was passiert in der Konfliktprävention?

  • Für Ihre spezifische Situation und Anforderung wird der passende Workshop entwickelt
  • In den gemeinsamen Workshops erarbeitet Ihr Team gemeinsam Lösungen und Strategien zur Meisterung der anstehenden Herausforderungen
  • Unter Anwendungen von LEGO® Serious Play® oder ähnlichen Methoden und Techniken nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Teams und stellen die 100%ige Partizipation sicher. Damit steigt das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen für das gemeinsam entwickelte Ziel. Missverständnisse werden reduziert und unterschiedliche Sichtweisen aufgegriffen und bearbeitet.

Mit der Konfliktprävention können Sie das erreichen:

  • Widerstände in Schubkraft umwandeln
  • Ihre Mitarbeiter für gemeinsame Ziele engagieren
  • Missverständnisse sofort aufdecken und beseitigen
  • Das gesamte Potenzial Ihrer Mitarbeiter nutzen
  • Kluge Köpfe nachhaltig für Ihr Unternehmen begeistern und damit Fachkräftemangel reduzieren

interesse?

Kontaktieren Sie mich jetzt! In einer kostenlosen Erstberatung besprechen wir Ihre Situation und wie Sie die ersten Schritte der Konfliktprävention gehen.